Diatonic News
home about us
Search on site

Translate


































































































































































































































Yellow Pages Events

































































































































































































































































































Diatonic News - Nov-2012
← Previous News | Past News Index | Next News →


Highlights

Fürstenecker Akkordeonale-Workshops - Deutschland
L'Odyssée de l'Accordéon by Roland - France
Harmonika-WM 2013 - Anmeldung nicht vergessen ! - Austria
CMA Trophée Mondial de l'Accordeon, Spokane - USA
9th Belgrade Tango Festival - Serbia
18th Annual Lucerne Blues Festival - Schweiz
9.Großer Steirischer Harmonika Treff/Heilsheim - Deutschland
Thessaloniki Tango Maraton - Greece
Tangology - London/UK
1. Ziachorgeltreffen in Mals - Suedtirol/Italien

Festivals, Competitions, Masterclasses/Seminars/Stages, Reports etc.

18. Treffen für Konzertina- und Bandoneonspieler - Deutschland
Stage Organetto "Il saltarello marchigiano" - Italia
Rene Kögler in Concert "Die weite Welt der Harmonika"
Copenhagen Irish Festival 1-4 nov 2012 - Denmark
Austin Celtic Festival - Texas/USA
Tango Argentino Orchesterkurs auf Burg Fuersteneck - Deutschland
FLORIDA CAJUN ZYDECO FESTIVAL - USA
61. Hummelkurs in Naurod (bei Wiesbaden) - Deutschland
Steirische Harmonika Wochenende - SCHWEIZ
2. Tango Festival Valentin Alsina - Argentina
George Carruthers Irish Music School in Elmstein/Pfalz - Deutschland
I'se Da Bye - Fogo Island Accordion Group, Newfoundland - Canada
Darlington Folk Music Weekend - UK
8 Festival Provincial del Chamame Maceta - Argentina
12. Cajun & Zydecofestival - Deutschland
Martin Težak and David Starešinič Jam Session - Slovenia
English style anglo-concertina workshop mit John Spiers - Germany

Future events / Concerts

Leroy Thomas and The Zydeco Roadrunners - USA
Harmonica Blues in Trossingen - Deutschland
Rock’n‘Bowl Events/New Orleans - USA
Tango Fuego November Auftritte - Schweiz
Herbert Pixner Projekt auf Tour in - Deutschland, Austria
Zydeco Annie & Swamp Cats Nov/Dez - Deutschland
Artetango avec Cuarteto Rotterdam Tango - France
Alex Meixner Shows in November TX/FL/MO - USA

CD/VIDEO/Book (New/Reviews/Presentations)

Nuevo CD Tangorock / Anita Co - Argentina
nuevo Cd de Carlos y Guido Malo "El Duo Sensaciona" - Columbia
BandAdriatica su compilation Puglia Sounds - Italia
Melodeon - Mastering the Art with John Spiers - Tuition DVD - UK
CD Marcelo Nisinman - Argentina

Help Desk, Information needed, Readers Comments

Submit Your Question, Comment
SUBMIT NOW


Highlights


Fürstenecker Akkordeonale-Workshops - Deutschland

by Diatonic News
Jan BudweisServais Haanen30. November 2012 18.30 Uhr bis 02. Dezember 2012 13.00 Uhr
Leitung: Jan Budweis, Servais Haanen, Franka Lampe, Johannes Steiner

Mit seinem Akkordeonale Festival präsentiert der Niederländer Servais Haanen 2012 zum vierten Mal in einer Konzertreihe die wunderbare Welt des Akkordeons. Die Tourdaten finden sich unter http://www.akkordeonale.de/.
Eigentlich kann man gar nicht von „dem“ Akkordeon sprechen: Das Instrument wurde immer wieder umgebaut, verändert, verfeinert und an die lokalen Bedürfnisse angepasst.
So entstanden verschiedene Instrumententypen, die sich durch unterschiedliche Systeme, Größen, Form, Tonumfang und Spieltechnik unterscheiden. Wer Akkordeonmusik nicht nur hören, sondern selbst spielen möchte, ist willkommen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Werkstattwunsch an. Die gleichzeitige Belegung von zwei Werkstätten ist nicht möglich. Die Angabe eines alternativen Workshops - wenn dieser denn für Sie in Frage kommt - ermöglicht es, Ihnen auch dann einen Platz zu reservieren, wenn Ihre erste Wahl belegt ist oder aus irgendeinem Grund ausfallen muss.
Auf den folgenden Seiten stellen wir die Workshops vor:
Akkordeonale-Ensembleworkshop für alle Akkordeon- und Harmonikainstrumente
Leitung: Servais Haanen
Servais Haanen bietet allen Akkordeon-Spieler/innen einen Blick hinter die Bühne der „Akkordeonale“. Die von ihm komponierten und arrangierten Ensemblestücke des Festivals werden in kleiner und großer Besetzung bearbeitet, geprobt und aufgeführt. Er zeigt, wie man mit wenig Aufwand zu einem tollen Ergebnis kommen kann, und richtet sich damit an alle Niveaus – vom Anfänger bis zum Profi, ob man nun als Einzelkämpfer oder im Akkordeon-Orchester unterwegs ist. Im Mittelpunkt steht die besondere Erfahrung, während eines Wochenend-Workshops mit knapp zwei Probentagen und einem abschließenden Workshop-Konzert etwas ganz Neues gemeinsam auf die Bühne zu bringen!
Willkommen ist: Die ganze Akkordeon-Familie – von der Konzertina über Ziehharmonika, Bandoneon bis chromatisches Knopf- oder Pianoakkordeon.
Akkordeon-Kreativ – Das eigene Potential spielerisch erkennen und nutzen lernen.
Leitung: Johannes Steiner
Musik aus dem Stehgreif entstehen lassen / Intuitives Komponieren: Zunächst beschäftigen wir uns mit verschiedenen Techniken, Möglichkeiten, Hilfsmitteln und deren praktischer Umsetzung. Kreativität steckt in jeder und jedem, so sie zugelassen wird und Raum bekommt. Verschiedene Melodien, Harmonien, Klänge und avantgardistische Improvisationsteile können uns im Prozess immer wieder inspirieren. Sogenannte Fehler beim Musizieren sind Chancen für Neues. Nutzen wir sie! Es werden einfache, effektive „Tricks und Kniffs“ gezeigt und individuell auf die Teilnehmer/innen abgestimmt.
Das Unterbewusstsein und seine primäre Rolle, um das volle Potential jederzeit abrufen zu können: Ängste, kontraproduktive innere Überzeugungen, usw. äußern sich meist in Blockaden und haben schon manch kreativen, talentierten Geist zu Fall gebracht. Eine sehr zugängliche Technik namens BCME „believe change made easy“ (PSYCH-K) bietet Lösungen an. Individuelle Körperhaltung und Spieltechniken und die Zusammenhänge: Hier werden individuell abgestimmte Hilfsmittel erarbeitet, um nachhaltig die Freude am Instrument zu intensivieren.
Willkommen sind: Alle, die offen und neugierig sind, vom Laien bis zum Profi. Alle Akkordeon- und Harmonikainstrumente.
Colombian Folklore on the diatonic accordeon in G/C/F or G/C tuning - “The Vallenato”
Tutor: Antonio Rivas Padilla
The main purpose is to make an introduction to one of the most popular Colombian Folklore: “The Vallenato”. First we learn two different rhythms from the Vallenato. A binary “Paseo” that offers a balance between melody and words and a Three-time Colombian’s merengue that is much faster and more melodic. That means first we play separated the right and the left hands (Not together!). BUT WHAT IS THE ‘VALLENATO’? - This music is originated in the Atlantic coastal region of Colombia, around Valledupar. The accordion was taken there by Europeans towards the end of the 19th century, it was then taken up by the descendants of Spaniards, Indians and Blacks living in that region, and by others living in the Chocô department, in the Pacific coastal region. That is where Antonio Rivas Padilla was born. He explains that traditionally the accordion had a similar role to that of the rural policeman’s drum in France. Historical background: To pass on a massage the accordionist would play until a crowd gathered and then he would sing the news, having made it into a song as he went along. This is still the case, so the songs tell true stories, often about the musician’s own experiences ... Beside the Paseo and the Merengue we will work on two more rhythms:
• The Son, a slow, melancholy rhythm; where the words are very important
• The Puya, which is an exercise on virtuosity. Anot¬her rhythm, named “Tambora” has almost disappeared.
We will have lots of swing, and let us see how far/fast we get with the interesting, complex and challenging rhythms!
English style anglo-concertina G/C tuning
Tutor: John Spiers
The English style of playing the anglo-concertina is traditionally very different from the way the instrument is used in Irish folk music. The main difference is that in English style playing, the majority of the melody line is played on the right hand side with occasional support from the left hand. Traditional anglo playing in England is very much based on the recordings of a small number of old players. We will look first at the styles of two of these players: Scan Tester from Sussex was one of the finest players in the step-dancing tradition and William Kimber from Headington (Oxford) is one of the most prominent figures in the English folk revival. Modern playing owes a lot to these styles, but also takes a lot of influence from the very popular diatonic accordion. The English style relies heavily on building chord shapes with the left hand and sometimes on the right hand too. We will explore the home keys of the instrument, G, C, and D minor and all the chords that are usually needed in order to accompany folk melodies. Left-hand positioning and finger shapes will be looked at as well as rhythm. We will take a good look at ornaments that are commonly used. Using the skills looked at above - we will then introduce a number of rhythms and styles of playing that come from the wide-ranging traditions of England. These include:
• Hornpipes - 4/4 rhythms (step dances and step-hop)
• Country dance jigs - 6/8 rhythms
• Waltzes - 3/4 rhythms
• Polkas - 4/4 rhythms
• Morris dances - 6/8 or 4/4 rhythms
but most of all, my wish is that I can convey what fun and emotion can be had with such simple old melodies that the English tradition has. This kind of music is at its best when you play it in a way that is impossible not to dance to and that is what I hope to pass on.
Instruments: (D/G tuned instruments welcome but obviously it will be impossible to play along in the workshops with other G/C instruments. This workshop will be aimed towards the playing of 3 row instruments).
Akkordeonkurs für Knopf- und Pianoakkordeon (nicht für diatonisches Akkordeon)
Leitung: Franka Lampe
Gemeinsam widmen wir uns dem osteuropäischen Akkordeon. Speziell der Stilistik und Rhythmik der bulgarischen und der jiddischen Musik (Klezmer). Wir schauen uns beispielsweise verschiedene sogenannte schiefe Taktarten an. Wie unterscheiden sie sich in den beiden Stilistiken? Gibt es 7/8tel im Klezmer? Welche Art des Rhythmus gibt es eigentlich nicht in der Balkanmusik? Was ist ein „Krekhts“ und warum klingt das ganz anders in den beiden Musiken?
Angst vor Noten braucht man nicht zu haben, denn das meiste steht sowieso nicht in Büchern und Franka Lampe folgt nach Möglichkeit gerne der Tradition, nach Gehör zu lehren.
Eine Reise zu den fremden Knöpfen für diatonisches Akkordeon mit 12 Bässen & Halbtönen
Leitung: Jan Budweis
Da hat man nun ein neues Akkordeon, mit mehr Knöpfen als der Vorgänger, aber vorgedrungen ist man in diese neuen Sphären noch nicht. Während einige Stimmzungen schon ordentlich in Bewegung kommen, bleibt ein Teil des Instrumentes fabrikneu. Das soll sich ändern. Die Reise führt zu den bisher wenig genutzten Knöpfen, neuen Tonarten und somit neuen Klangerlebnissen und Spielmöglichkeiten auf dem eigenen Instrument. Mit kurzweiligen und einfachen Übungen zu Finger- und Balgtechnik und anhand von Stücken aus der „modernen“ traditionellen Folkmusik werden Sie Ihr Repertoire erweitern.
Selbstverständlich sind auch jene Spieler willkommen, die die Möglichkeiten des Instrumentes bereits nutzen und neue Anregungen haben möchten.
Voraussetzungen: Grundlegende Spielfähigkeit des Instrumentes.
Instrumente: Diatonisches Akkordeon in G/C-Stimmung mit mindestens 12 Bässen und 2,5 Reihen (keine Club od. Steirische) geeignet.

Info: http://www.akkordeonale.burg-fuersteneck.de/

L'Odyssée de l'Accordéon by Roland - France

by Diatonic News
Les 2, 3 et 4 Novembre 2012, Megève & Val d'Arly Mont Blanc.

L’Odyssée de l’Accordéon revient à Megève et s’étend au Val d’Arly pour sa seconde édition dans les Pays de Savoie. Du Jazz au Classique, en passant par le Rock, le Tango et l’évocation des grands airs de la chanson française, le tout clôturé par un grand Thé Dansant, l’accordéon sous tous ses styles sera roi. Plus de 20 artistes se produiront dans des lieux exceptionnels,
Les Villages de Megève, de Crest Voland, de Flumet, de Notre Dame de Bellecombe, de La Giettaz, de Saint NIcolas La Chapelle sont tous situés entre Alberville et Sallanches et a moins d'une heure de Genève par la route.

Information: http://www.odyssee-accordeon.com

Harmonika-WM 2013 - Anmeldung nicht vergessen ! - Austria

by Werner Weibert
AB SOFORT finden Sie alle Ausschreibungen online unter www.harmonikaverband.at!

In diesem tollen Veranstaltungszentrum - dem EUROPAHAUS - finden die Wettbewerbe statt.

NEU! Weltmeisterklasse erstmals OHNE Alterslimit nach oben!!!
NEU! In Kooperation mit dem DHV wird erstmals auch der DEUTSCHE WETTBEWERB (Deutsche Gästeklassen) in diesem Rahmen veranstaltet!

Also anmelden und Termin freihalten! Der HVÖ und das Zillertal freuen sich auf Sie!

Online translation !

CMA Trophée Mondial de l'Accordeon, Spokane - USA

by Holda Paoletti-Kampl
Marco Leonetti, Trophée Mondial Senior Variété Diatonic category 1st place winner, 1st round


Marco Leonetti, Round 2 performance
The CMA Trophée Mondial de l'Accordeon 2012, October 23rd to 27th, was held in Spokane, USA and included three diatonic categories.

Picture left Spokane event organiser Patricia Bartell and CMA President Frederic Deschamps.

The new Digital Diatonic category contestants were: Marco Pomanti, Marco Leonetti, Stefano De Dominicis. Senior Variete Diatonic, contestants were: Marco Pomanti, Stefano De Dominicis, Marco Leonetti, Jesus Garza, Marina Costanzo. The Junior Variété Diatonic had a single contestant Maryanne Francescon.

All the competitions are broadcast live on the Deschamps Channel. These are archived so that you can also watch the past competition categories and concerts.

Results were:
Trophée Mondial Senior Variété Diatonic category: 1st Marco Leonetti (Italy), 2nd Marina Costanzo (Italy), 3rd Marco Pomanti (Italy).

Trophée Mondial Digital Diatonic category: 1st Marco Leonetti (Italy), 2nd Marco Pomanti (Italy), 3rd Stefano De Dominicis (Italy).

Trophée Mondial Junior Variété Diatonic category: 1st Maryanne Francescon (Brazil).

Full results with the marks of each jury member for all the categories is online at: 2012CMAresults

9th Belgrade Tango Festival - Serbia

by Diatonic News
The Belgrade Tango Association is organizing the 9th Belgrade Tango Festival on November 17th and 18th, 2012.
Eight years after creating the tango scene in Belgrade and promoting the tango culture in our town and the country, we have decided to organize an entirely different tango festival this year.
“Back to the Source”
This year, the concept of the festival will focus on tango as a dance, music, tango dancers and tango fans that have been developing their passion and taste for tango along with our festival. What we aim to achieve this year is to promote tango in a simpler manner, without special performances, workshops or guest dancers, by emphasising the embrace, the music and tango contact in venues which stand as symbols of the development of tango culture in Belgrade.
One part of this year’s festival will be dedicated to the tango genius -Astor Piazzolla and the 20th anniversary of his death.
The organizers invite all friends of the festival, from local and abroad to join for this exceptional tango event in Belgrade.

Program:
Saturday, 17.11.2012. Central Military Club, 19 Brace Jugovica street
8.00pm - Concert BELTANGO & PIAZZOLLA - 20 YEARS AFTER

BELTANGO quintet, returning from their European tour, after 20 concerts in 11 countries, will perform in a concert which pays tribute to the great maestro twenty years after his death and also marks ten years since the first Serbian bandoneon appeared on our tango scene.

10.30pm-4.00am - Gran Milonga , Beltango quintet,
Dj Dragan Mikic
entrance 1000rsd (including the concert and the Gran Milonga)

Sunday, 18.11.2012. Guarnerius Art Center, 12 Dzordza Vasingtona street
2.00pm LECTURE - ASTOR PIAZZOLLA – A LIFE WRITTEN BY TANGO
Lecturer Aleksandar Nikolic (recipient of Premio Astor Piazzolla Award)
Free admission

4.00pm-8.00pm - Tango Café
8.00pm-12.00pm - Chill out Milonga
entrance: 300rsd for Tango Café and Chill out Milonga


For further information: http://www.belgradetangofestival.com/
site: www.bta.org.rs
e-mail: info@beltango.com
beltango Quintet

18th Annual Lucerne Blues Festival - Schweiz

by Diatonic News
Rosie Ledet and The Zydeco PlayboysCharlie Musselwhite10-18. Nov 2012
Geschichte
Eine Handvoll Blues Verrückte in Luzern. Sie lieben ihre Musik, sie lieben Konzerte – sie lieben echten Blues live zu erleben. Das war 1995 die Idee, ein Bluesfestival zu organisieren, das erste Lucerne Blues Festival.
Von vielen werden sie als Spinner belächelt, dem Festival werden wenig Überlebenschancen gegeben. Die Idealisten lassen aber nicht locker – die Lacher geraten ins Staunen, die Anerkennung nimmt Jahr für Jahr zu, die Zuschauerzahlen steigen stetig an.

Nach der Schliessung des Rollerpalasts findet man 1997 im Casino Luzern eine ideale neue Heimat.

Mittlerweile dauern die Aktivitäten des Festivals mit einem grossen Rahmenprogramm bereits über eine Woche. 29 Konzerte von 12 Künstlern werden durchgeführt. Die öffentlichen Vorstellungen sind bis auf den letzten Platz ausverkauft. Das Budget ist auf rund 1 Million Franken geklettert.

Das Lucerne Blues Festival ist heute eine Institution und gilt unter Kennern als eines der weltweit kompetentesten und bedeutendsten Blues Festivals. Zur Hauptsache liegt das an der Philosophie (siehe auch Das Festival), dank der jedes Jahr erneut ein Programm der Spitzenklasse entsteht.

Neben den vielen Kùnstlern auch:
Rosie Ledet and The Zydeco Playboys
Rosie Ledet, ist eine der wenigen Frauen in der Zydeco‐Szene. Ihre einnehmende Bühnenpräsenz, ihr Talent und die grosse Musikalität verhalfen ihr schnell zum landesweiten Durchbruch. Mit bereits acht CDs und einem unglaublich dichten Live‐Kalender hat sie sich längst in der Top‐Liga des Zydeco etabliert. Für Rosie ist Zydeco „Blues mit einem Akzent“. Ihr Repertoire beschränkt sich nicht auf traditionelles Material, sie ist eine der wenigen jüngeren Zydeco Künstler, die auch eigene Songs in kreolischem Französisch schreiben.

Charlie Musselwhite - Sein Leben liest sich wie ein klassischer Blues Song: geboren in Mississippi, aufgewachsen in Memphis und ausgebildet an der South Side von Chicago. In den letzten 43 Jahren hat er 30 fantastische Alben aufgenommen und an unzähligen Konzerten Millionen von Fans begeistert – und ein Ende ist nicht abzusehen.
Er ist ganz einfach eine Ikone der amerikanischen Roots Musik, ein brillianter Harp Player, ein fantastischer Geschichtenerzähler als Sänger und als Komponist. Seine Musik kommt von tiefstem Herzen und man glaubt ihm aufs Wort, wenn er sagt: „Es geht um das Gefühl und um die Verbindung mit den Menschen. Und echter Blues ist mit Gefühl geladen. Und es geht nicht um Technik, es geht um die Wahrheit und die Kommunikation mit den Menschen.“
Rosie Ledet and The Zydeco Playboys
Rosie Ledet, ist eine der wenigen Frauen in der Zydeco‐Szene. Ihre einnehmende Bühnenpräsenz, ihr Talent und die grosse Musikalität verhalfen ihr schnell zum landesweiten Durchbruch. Mit bereits acht CDs und einem unglaublich dichten Live‐Kalender hat sie sich längst in der Top‐Liga des Zydeco etabliert. Für Rosie ist Zydeco „Blues mit einem Akzent“. Ihr Repertoire beschränkt sich nicht auf traditionelles Material, sie ist eine der wenigen jüngeren Zydeco Künstler, die auch eigene Songs in kreolischem Französisch schreiben.
Charlie Musselwhite - Sein Leben liest sich wie ein klassischer Blues Song: geboren in Mississippi, aufgewachsen in Memphis und ausgebildet an der South Side von Chicago. In den letzten 43 Jahren hat er 30 fantastische Alben aufgenommen und an unzähligen Konzerten Millionen von Fans begeistert – und ein Ende ist nicht abzusehen.
Er ist ganz einfach eine Ikone der amerikanischen Roots Musik, ein brillianter Harp Player, ein fantastischer Geschichtenerzähler als Sänger und als Komponist. Seine Musik kommt von tiefstem Herzen und man glaubt ihm aufs Wort, wenn er sagt: „Es geht um das Gefühl und um die Verbindung mit den Menschen. Und echter Blues ist mit Gefühl geladen. Und es geht nicht um Technik, es geht um die Wahrheit und die Kommunikation mit den Menschen.“

Mòchten Sie mehr Information, dann besuchen Sie die Seite:
http://www.bluesfestival.ch

9.Großer Steirischer Harmonika Treff/Heilsheim - Deutschland

by Diatonic News
am 3. November 2012 von 11.00 - 19.00 Uhr findet in der TV Turnhalle Heidelsheim der 9. Grosse Steirische Harmonika Treff statt.

Weitere Informationen bei Musik Pietsch, Tel: +49 7251 55816 oder www.musik-pietsch.de - e-mail info@musik-pietsch.de

Thessaloniki Tango Maraton - Greece

by Diatonic News
The first international "Thessaloniki Tango Marathon" held on December 30, 2011 - January 2, 2012, had the official institutional support of the Embassy of Argentina and attracted an audience from fourteen (14) countries and eleven (11) cities of Greece.

For further information: www.smilytango.com

Tangology - London/UK

by Diatonic News
TANGOLOGY is the biggest Argentine Tango group in the UK with nearly 3000 members.

For furher informaiton contact Eleonora Simoes / e-mail: eleonora@tangology.org
or
www.tangology.org

1. Ziachorgeltreffen in Mals - Suedtirol/Italien

by Diatonic News
Die Volkstanzgruppe Mals veranstaltete am 27.10.2012 im Kulturhaus in Mals das 1. Ziachorgeltreffen. Eingelanden waren Musiker aller Altersgruppen und mit verschiedensten Vorkenntnissen aus allen Himmelsrichtungen.

Eine einmalige Bühne, eine liebevoll gestaltete Dekoration, sehr kreative und köstliche Spezialitäten aus der Küche - Quetschn-Zwetschgn-Knödel; Ziachorglernudl; Käschtn und Glühwein; .....rundum WOHLFUEHLEN.

Viele junge Talente
Mehr als ein Dutzend Harmonikaspieler waren der Einladung gefolgt und kamen um auf der sehr originellen Künstlerbühne ihr Können unter Beweis zu stellen. Viele Teilnehmern gab es aus der Heimat sowie Umgebung und der Schweiz.

Ein Fest für die ganze Familie
Zur großen Freude der Volkstanzgruppe war das Kulturhaus schon bald nach Beginn der Veranstaltung bis auf den letzten Platz gefüllt nut Musikinteressierte aus Nah und Fern und aus allen Altersschichten.

Mòchten Sie mehr darueber lesen - dann besuchen Sie die Seite: http://www.harmonikus.it

Festivals, Competitions, Masterclasses/Seminars/Stages, Reports etc.


18. Treffen für Konzertina- und Bandoneonspieler - Deutschland

by Diatonic News
Sonntag 11.11.12 in Altenplos, Landkreis Bayreuth, Oberfranken
18. Treffen für Konzertina- und Bandoneonspieler

Gasthaus Moreth, ab 13 Uhr

Mitveranstalter: Bezirk Oberfranken

Organisation: Carolin Pruy-Popp

Feine, schmissige Konzertina- und Bandoneonmusik findet man hier in konzentrierter Form. Dieses Treffen ist zu einer der wichtigsten Anlaufstellen für Konzertina- und Bandoneonspieler und -interessierte aus ganz Deutschland herangewachsen.

Der Eintritt ist frei. Eine Platzreservierung ist erforderlich. Gasthaus Moreth, Tel. +49 (0)9203 6472
info@heimat-bayern.de

Stage Organetto "Il saltarello marchigiano" - Italia

by Diatonic News
Amelia 24 novembre 2012 "Il saltarello marchigiano"

Dedicato a un classico italiano dell'organetto! Un affascinante itinerario didattico alla scoperta delle inflessioni interpretative e dell'energia sprigionata dal saltarello marchigiano, una tra le danze del centroitalia musicalmente più interessanti, ma allo stesso tempo ricca di suggestioni musicali e molto divertente da suonare.
Destinatari
Lo stage si rivolge a coloro che suonano l’organetto a 8, 12 o 18 bassi, e che desiderano ampliare il repertorio e migliorare il loro stile esecutivo. Allo stage possono partecipare anche coloro che non leggono la musica.

Programma delle attività
Ore 9:30 Accoglienza partecipanti
Ore 10:00-13:00 Stage (prima parte)
Ore 14:00-19:00 Stage (seconda parte)


Costo dello stage: 80 euro.
Iscrizioni e info 06.92938383, 329.3738715, info@organetto.info

Rene Kögler in Concert "Die weite Welt der Harmonika"

by Harley Jones
Rene Kögler, international diatonic competition winner and popular performer was filmed at the concert at "Die weite Welt der Harmonika" playing a variety of music from Strauss to Tico Tico.

Tyrolis Music released a CD in October 2011 titled René Kogler - Die weite Welt der Harmonika (Instrumental).

Copenhagen Irish Festival 1-4 nov 2012 - Denmark

by Diatonic News
Perfect Friction
Sharon Shannon1st to 4th November

This year the Festival Café will be at the PH Café, Halmtorvet, where the jam sessions and other smaller events will take place. The two double concerts on Friday and Saturday will be held at the new concert hall of Copenhagen Music School, just a few steps from PH Caféen.

Artists:
http://www.irishfestival.dk
e-mail: janne@irishfestival.dk

Austin Celtic Festival - Texas/USA

by Diatonic News
The Austin Celtic Festival strives to bring to Austin the best stewards and most respected artists performing
traditional Celtic music in the world. Creating a blend of world artists new to the festival and Austin area each year as well as welcome returning favorites. For regional acts, a music panel reviews and selects the top regional applicants to bring to our stages the best performers in Texas and the US to round out our musicial selections.

"One of the few remaining festivals that celebrate the authentic music, honed by the Celtic people. The Austin Celtic Festival goes beyond gimmicks to highlight traditions and achievements in a way that reminds audiences of the extraordinary craftsmanship and study that made places like Ireland & Scotland leaders in folk music and dance. "

For more detailed informaiton view: http://www.austincelticfestival.com

Tango Argentino Orchesterkurs auf Burg Fuersteneck - Deutschland

by Diatonic News
Ensemblekurs für alle Instrumente

02. November 2012 18.30 Uhr bis 04. November 2012 13.00 Uhr

Die klassische Tango-Orchester-Besetzung besteht aus Bandoneons, Violinen, Klavier und Bass um kleines "orquesta tipica"-Repertoire zu erarbeiten. Anhand von einfach strukturierten Stücken wird man herausfinden, was den Tango eigentlich zum Tango macht und welche Gestaltungsmöglichkeiten uns die Melodien, Harmonien und Rhythmen bieten.

Nach dem Erlernen der Basics des Tango wagt man sich an vielschichtigere Kompositionen heran. Besondere Beachtung finden die Möglichkeiten zur Bereicherung und Variation der Originalmelodie sowie der Wechsel zwischen dem begleitenden Spiel für alle Instrumente und einzelnen Soli.

Der Kurs ist geeignet für jedes Niveau außer für Anfänger/innen. Grundfertigkeiten auf dem eigenen Instrument müssen vorhanden sein.

Hinweis: Parallel stattfindenden Tango Tanzkurs! In der Zusammenarbeit der Workshops gibt es bestimmt einen rauschenden Tanz- und Musikabend.

Kursleiter: Robert Schmidt, Susanne Cordula Welsch

Information: http://www.burg-fuersteneck.de/kultur/kurs_3988.htm

FLORIDA CAJUN ZYDECO FESTIVAL - USA

by Diatonic News
FLORIDA CAJUN ZYDECO FESTIVAL
IN HOLLYWOOD, FLORIDA --- NOVEMBER 9, 10, 11

Continuous Outdoor Entertainment On Two Stages Jam-Packed With Outstanding Talented Performers of Authentic Cajun Zydeco Music!
This is the line up for the this year’s Festival: Savoy Family Cajun Band, Curley Taylor and Zydeco Trouble, C'est Bon Cajun Dance Band, Grammy-nominated Lisa Haley and The Zydekats, Feufollet, Chubby Carrier and the Bayou Swamp Band, and Geno Delafose & French Rockin' Boogie.
Venue is outdoors at the Seminole Hard Rock Hotel & Casino, 1 Seminole Way, Hollywood, FL 33314. Hours are Friday 5 p.m. to midnight; Saturday 11 a.m. to midnight; Sunday 11 a.m. to 7 p.m.

Friday Nov. 9: 5:50 p.m. -- C'est Bon Cajun Band; 7:15 p.m. Savoy Family Cajun Band; 9:20 p.m. Curley Taylor and Zydeco Trouble.
Saturday Nov. 10: 12:30 p.m. -- Savoy Family Cajun Band; 1:50 p.m. -- Curley Taylor & Zydeco Trouble; 3:45 p.m. -- C-est Bon Cajun Dance Band; 5:35 p.m. . Lisa Haley & The Zydekats; 7:35 p.m. -- Feufollet; 9:45 p.m. -- Dance Lesson; 10:15 p.m. -- Chubby Carrier and the Bayou Swamp Band
Saturday Nov. 10: 11:15 p.m. -- Chubby Carrier and the Bayou Swamp Band; 12:35 p.m. - ; 1:05 p.m. -- Feufollet; 2:30 p.m. -- Geno Delafose & French Rockin' Boogie; 5:00 p.m. -- Lisa Haley & The Zydekats

Email: info@cajun-fest.com

61. Hummelkurs in Naurod (bei Wiesbaden) - Deutschland

by Diatonic News
2. bis 4. November 2012Werkstätten Diatonisches Akkordeon in 4 Niveaustufen (Klaus Walter, Vera Pitzschel-Severin, Ulrike Alles, Andreas Bothe, Johanna Jung, Oliver Stoffregen)

Tanzrepertoir für diatonisches Akkordeon (Hans Lang)
Auf Anfrage mit Leihakkordeon (Gebühr 30 Euro )
Drehleier in 6 bis 7 Niveaustufen (Ange Hauck, Fredi Pitzschel, Rüdiger Wesp u.a.)
Tanzrepertoir für Drehleier (Ulrich Hammann)
Improvisation auf der Drehleier (Michael von der Weth)
Auf Anfrage mit Leihinstrument (Gebühr 30 Euro )
Dudelsack Spielkurse (Tilman Teuscher)
Dudelsack (Hümmelchen) Schnupperkurs (Torsten Blau)
Auf Anfrage mit Leihinstrument (Gebühr 30 Euro )
Ensemblekurs für alte Instrumente (Paul Beekhuizen)
Spielkurs für Concertinas (Torsten Dreher)

AnmeldungHeinz und Gabi Schneider-Jung, Altegasse 62, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 / 798012

www.hummelkurse.de

Steirische Harmonika Wochenende - SCHWEIZ

by Diatonic News
Walserhuus im Sertig bei Davos

Die steirische Harmonika ist in der Schweiz ein wenig bekanntes Instrument. Sie lernen es kennen oder noch besser kennen und spielen gemeinsam in der Gruppe.

Kursleiter/in Renato Allenspach
Kursbeginn
30.11.2012 Kursende
02.12.2012 Kurskosten inkl. Hotel
Fr. 680.--

Schon als Kind wurde Renato Allenspach hellhörig beim speziellen Klang und dem prägnanten an der Musik der Steirischen Harmonika . Er besuchte in dieser Zeit den Akkordeonunterricht der örtlichen Musikschule, die Steirische Harmonika blieb vorerst ein Wunsch im Hinterkopf.
Als er dann später selber mit dem Erteilen von Musikunterricht auf dem Akkordeon und dem Schwyzerörgeli begann, drang nach einigen Jahren dann doch der Wunsch durch, das Spiel auf der „Steirischen“ zu erlernen und selbst ein Instrument zu besitzen. Sein Ziel war es, das Instrument absolut seriös zu erlernen und später auch so weiterzugeben. Da es in der Schweiz beinah Niemanden gab, der „Steirische“ spielte, holte er schon früh Impulse, Tipps und Anregungen in Österreich an diversen Veranstaltungen und Musikantentreffen und nahm an Wettbewerben teil. Dort lernte er auch einige sehr gute, in der Szene bekannte, Spieler persönlich kennen. Zugute kam ihm natürlich auch, dass er grösstenteils mit dieser Musikrichtung aufgewachsen war. Mittlerweile betreibt er, zusammen mit seiner Frau, in Kirchberg SG ein Musikgeschäft. Es besuchen sehr viele Leute verschiedenen Alters (vereinzelt sogar aus dem benachbartem Österreich) den Unterricht auf der „Steirischen“ bei ihm. Seine Musikschüler und Kollegen waren es dann auch, die Ihn ermuntert haben die CD-Produktion "Total Steirisch" zu realisieren.
Bei der CD "Total Steirisch" hat Renato alle Titel mit verschiedenen 3- oder 4-reihigen „Original Steirischen Harmonikas“ eingespielt, teilweise in der Gruppe, mit verschiedenen Gastmusikern, aber auch alleine, nur mit der Harmonika.

Kursinhalt
-Begleitakkorde & Begleitrhythmen
-Akkordaufbau
-Instrumentenkunde
-Zusammenspiel in der Gruppe
-Stegreifspiel
-Erlernen oder Überarbeiten von Musikstücken
-Kursinhalt richtet sich natürlich auch nach den Bedürfnissen der Teilnehmer
-Grundkenntnisse auf der Steirischen sind erforderlich

Bitte mitbringen
-Steirische Harmonika 3 oder 4 reihig B/Es/As/Des Stimmung
-Notenständer
-Wenn möglich kleiner CD Player
-Falls ein Teilnehmer keine B/Es/As/Des gestimmte Harmonika besitzt, kann auch beim Musiklehrer ein Instrument gemietet werden.

Information: www.walserhuus.ch

2. Tango Festival Valentin Alsina - Argentina

by Diatonic News
Sábado 1 de Septiembre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24 y Orquesta Típica La Vidú
Claudia Montes

Viernes 7 de Septiembre 22hs – El Porteñito
Quiero24, Musas Orilleras, Plaza Flores,
Viviana Ayala, Facundo Rádice, Gabriel el Sayer,
Bárbara Grabinski, Nicolás Cobelli,
Marisa Vázquez y Javier Díaz González

Sábado 15 de Septiembre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24 y Quinteto La Siniestra
Domingo Agnese

Sábado 22 de Septiembre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24 y Hernán Fernández
Mario Curra

Sábado 29 de Septiembre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24 y La Santa Milonga
Gastón Ramos

Sábado 6 de Octubre 17hs – Plaza Constitución
Indiada Tango y Orquesta Típica Esquina Sur

Jueves 11 de Octubre 21:30hs – Yacaré Plaza
Quiero24, Viviana Ayala y Marisa Vázquez

Sábado 13 de Octubre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24, Cuarteto La Púa y Quinteto Mal Llevado

Sábado 20 de Octubre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24, Lucio Arce y Marisa Vázquez

Jueves 25 de Octubre 19:30hs – Boliche “Doña Cata”
Mugre Criolla y Dúo Radice – El Sayer

Sábado 27 de Octubre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24, Quinteto Negro La Boca y Miguel Roda

Sábado 3 de Noviembre 17hs – Plaza Constitución
Quiero24 y La Burrita Cumbión

Informacion: http://festivaltangoalsina.com.ar

George Carruthers Irish Music School in Elmstein/Pfalz - Deutschland

by Diatonic News
23. bis 25 November 2012

Workshop Anglo-Concertina mit Claus Kessler
Das lockere, internationale Zusammensein in einer wunderschönen Urlaubsgegend ist nach wie vor das Markenzeichen der Summer School -- deren Merkmale sind:
• Irische traditionelle Musik genießen - dazu gehören auch Balladen und cross-over Experimente ;)
• Professionelle Ausbildung - dieses Mal bieten wir 9 Workshops mit exzellenten Lehrern an
• Vermittlung von irischer Kultur - neu aufgenommen haben wir "Nachmittagsveranstaltungen"
• Internationalität von Veranstaltungen - wir haben Teilnehmer mit 9 unterschiedlichen Nationalitäten
• Urlaub & Entspannung, Freunde treffen - die Summer School 2012 hat über 90 Teilnehmer!
• Guten Konzerten zuhören - an 6 Abenden gibt es Konzerte
• Jeden Abend Sessions!!


Veranstaltungsort: Naturfreundehaus Elmstein Esthaler Str. 63-67, 67471 Elmstein
http://home.allgaeu.org/kwenger/konzertina/

Info: www.irishmusicschool-elmstein.de
Email: info@irishmusicschool-elmstein.de

I'se Da Bye - Fogo Island Accordion Group, Newfoundland - Canada

by Harley Jones
The Fogo Island Accordion Group along with guest Aaron Brown performing the well known Newfoundland classic I'se Da Bye at the Ethridge Point Folk Festival in Fogo Island, Newfoundland. Hope you Enjoy!

Darlington Folk Music Weekend - UK

by Diatonic News
Join this popular weekend, in its fourth year, to celebrate Folk & Traditional Music with Workshops, Ceilidh and Sessions with top quality tutors and musicians.

Darlington Arts Centre will close this year, and Durham School moved to a new home.

Durham School, situated directly opposite Durham Cathedral & Castle, is a delightful traditional complex of stone built Victorian buildings in its own grounds, offering warm, cosy accommodation for a relaxed Music Weekend for aspiring and more experienced musicians, singers and dancers.

The School has full catering facilities for coffees, lunches and dinners which can be purchased throughout the Weekend.

On Program Band Workshop, The Elvet Ensemble, which will explore Traditional Music without Boundaries!

Next events:
DARLINGTON FOLK WEEKEND 2 - 4 NOVEMBER
Join this popular weekend, in its fourth year in its current format, to celebrate Folk & Traditional Music with Workshops,Ceilidh and Sessions with top quality tutors and musicians

DAVID OLIVER 9 - 11 NOVEMBER
CEILIDH BAND WEEKEND


LIAM ROBINSON - 24 NOVEMBER
WORKSHOP AND EVENING KITCHEN CONCERT

Teachers: Ian Lowthian - Accordion
Sandra Kerr - Concertina

Information: Durham School, Quarry Heads Lane, Durham.
DH1 4SZ http://www.darlingtonfolkmusicweekend.org.uk/

8 Festival Provincial del Chamame Maceta - Argentina

by Diatonic News
23, 24 y 25 de Noviembre - San Nicolàs, Buenos Aires
2do Festival Nacional del Pati
8va edición Festival Provincial del Chamame Maceta

Artistas confirmados:
Coco Banegas
Monchito Merlo
Enrique Cejas
Los de Mailin


Historia
Desde lo más profundo de mi corazón y dando las gracias a Dios por haberme puesto e n esta huella del Chamamé, quisiera compartir con ustedes lo siguiente.

En los días 20 y 21 de agosto de 2005 en el Club Buenos Aires, de la ciudad de San Nicolás, se concretaba una de mis más anheladas metas: el primer Festival del Chamamé Maceta; desfilando sobre el escenario “Javier Fernández Ortiz”, más de una veintena de conjuntos chamameceros provenientes de distintas provincias, con un lleno total de público, superando todas las expectativas.

Es así, como año tras año en el marco de este cálido festival, las instalaciones fueron quedando pequeñas, ante la gran concurrencia del público.

La 6ta y 7ma edición del Festival del Chamamé Maceta, realizados en los años 2010 y 2011 respectivamente, se hicieron sitio en el Automóvil Club San Nicolás, predio de ocho hectáreas, capaz de albergar la creciente convocatoria, donde se hicieron presentes un amplio abanico de conjuntos, trayendo la impronta de varias provincias de nuestro país. Y siguiendo por este camino, fui encontrando metas más altas, radiantes de esperanzas…

En esta 8va edición, siendo convocado por el Gobierno de la ciudad de San Nicolás de los Arroyos, a través de la Dirección de Turismo, trabajaremos en conjunto con el 2do Festival Nacional del Patí, brindándole a nuestra querida ciudad tres días de celebración, a realizarse 23, 24 y 25 de noviembre de 2012.

De esta manera, trasladando el 8vo Festival del Chamamé Maceta, al Balneario Municipal. Lugar que cuenta con instalaciones completas para poder acampar, ubicado sobre la vera del Arroyo Yaguarón, rodeado del Parque Rafael de Aguiar.

Por todo lo narrado es que me siento tan feliz hasta las lágrimas, dándoles las infinitas gracias en primer lugar a mis hijos, a Vilma, a mi familia, a los amigos que me supieron comprender, a los músicos, comercios, a toda la gente de diferentes lugares que acompañó a lo largo de estos años, brindado su incondicional apoyo, y en este 2012 mi total agradecimiento a la Municipalidad de San Nicolás de los Arroyos que me abre sus puertas para poder traspasar las fronteras de mi patria, con el 8vo Festival del Chamamé Maceta.

¡Un apretón de manos y un abrazo bien entrerriano!

Darío Schneider

12. Cajun & Zydecofestival - Deutschland

by Diatonic News
Cajun & Zydeco: Musik aus den Sümpfen Louisianas westlich von New Orleans. Bekannt aus den Filmen "Southern Comfort", "Big Easy" und "Schultze gets the Blues". Lautes diatonisches Akkordeon, fette Geige, satter Bass, treibendes Schlagzeug und rhythmische Gitarren! Let the good times roll!
Die 12. Ausgabe des Cajun & Zydeco Festivals brachte und bringt mit dem "Racines Trio" (USA) und den "Cajun Roosters" (GB/D) Top-Stars der amerikanischen und europäischen Cajun-Szene nach Deutschland.


23.10.-4.11.2012: Bröleck // Reulingen // Ravensburg // Unna // Weinheim // Nidderau // München // Celle-Bennebostel // Bassem (Eifel)

Bands 2012:
23.-28.10.: „Racines Trio avec Steve Riley" (USA/Louisiana), Cajun Roosters (GB/D)
30.10.-2.11.: "T'Monde" (USA/Louisiana), Cajun Roosters (GB/D)

3.+4.11.: "T'Monde" (USA/Louisiana), Zydeco Fever (NL), Cajun Roosters (GB/D)

Tickets: www.cajunweb.de/festival/2012/2012festival.php

Cajun & Zydeco: Musik aus den Sümpfen Louisianas westlich von New Orleans. Bekannt aus den Filmen "Southern Comfort", "Big Easy" und "Schultze gets the Blues". Lautes diatonisches Akkordeon, fette Geige, satter Bass, treibendes Schlagzeug und rhythmische Gitarren! Let the good times roll!
Die 12. Ausgabe des Cajun & Zydeco Festivals bringt mit dem "Racines Trio" (USA) und den "Cajun Roosters" (GB/D) Top-Stars der amerikanischen und europäischen Cajun-Szene nach Deutschland.

Der mehrfach Grammy nominierte Steve Riley (USA) gilt als absoluter Meister am Cajunakkordeon. Er kommt aus Mamou/Louisiana, dem Zentrum dieser so lebenslustigen Musik im tiefen Süden der USA. Sein Timing, seine Phrasierung und sein Einfallsreichtum auf dem königlichen Instrument Louisianas sind – laut Einschätzung vieler seiner Musikerkollegen - das Maß der Dinge. Im Rahmen des Festivals spielt Riley mit dem „Racines Trio“, in dem er vom gleichfalls formidablen Kevin Wimmer an der Cajunfiddle begleitet wird. Dieser ist noch oft mit Altmeister Dewey Balfa aufgetreten, der ihm die Essenz der Cajuntradition vermittelte.
So sind Steve Riley und Kevin Wimmer in der Cajunmusik wohl das, was Mick Jagger und Keith Richards im Rock'n'Roll sind. Das Beste, das zu haben ist!

Wie immer wird der Abend aber erst durch die „Cajun Roosters“ (GB/D) mit dem Akkordeon-Guru Chris Hall und Sängerin Hazel Scott komplett. Ihr aktuelles Album „okra and a pepper“ wurde jüngst in Louisiana mit dem ‚prix dehors de nous‘ als beste Aufnahme einer Band ohne US-Wurzeln ausgezeichnet.

Konzertereignisse der besonderen Art mit erstklassiger Live-Musik: Let the good times roll - Genieße das Leben!

30.10.-2.11.: "T'Monde" (USA/Louisiana), Cajun Roosters (GB/D)

3.+4.11.: "T'Monde" (USA/Louisiana), Zydeco Fever (NL), Cajun Roosters (GB/D)

Weitere Infos zu Musik & Tour: http://www.cajunweb.de/

Martin Težak and David Starešinič Jam Session - Slovenia

by Harley Jones
This jam session of Martin Težak and David Starešinič, two diatonic button box accordions took place on 29th September (2012) after the Autumn concert in Metlika, Bela Krajina, at the Tourist farm Jakljevič (Grabrovec, Metlika).

Martin Težak is a well known performer, international competition winner and heads his diatonic accordion school. David Starešinič is a talented student.

The video was taken in late night hours after 3 hours long concert which was organized by Martin and where they performed together amongst other different performers.

English style anglo-concertina workshop mit John Spiers - Germany

by Diatonic News
John Spiers / ConcertinaEnglish style anglo-concertina G/C tuning (John Spiers) Hier die Ausschreibung des Anglo-Kurses (in Englisch, weil dies vermutlich die Unterrichtssprache ist):

The English style of playing the anglo-concertina is traditionally very different from the way the instrument is used in Irish folk music. The main difference is that in English style playing, the majority of the melody line is played on the right hand side with occasional support from the left hand. Traditional anglo playing in England is very much based on the recordings of a small number of old players. We will look first at the styles of two of these players: Scan Tester from Sussex was one of the finest players in the step-dancing tradition and William Kimber from Headington (Oxford) is one of the most prominent figures in the English folk revival.
Modern playing owes a lot to these styles, but also takes a lot of influence from the very popular diatonic accordion. The English style relies heavily on building chord shapes with the left hand and sometimes on the right hand too. We will explore the home keys of the instrument, G, C, and D minor and all the chords that are usually needed in order to accompany folk melodies. Left-hand positioning and finger shapes will be looked at as well as rhythm.
We will take a good look at ornaments that are commonly used. Using the skills looked at above - we will then introduce a number of rhythms and styles of playing that come from the wide-ranging traditions of England.
These include:
• Hornpipes - 4/4 rhythms (step dances and step-hop)
• Country dance jigs - 6/8 rhythms
• Waltzes - 3/4 rhythms
• Polkas - 4/4 rhythms
• Morris dances - 6/8 or 4/4 rhythms
but most of all, my wish is that I can convey what fun and emotion can be had with such simple old melodies that the English tradition has. This kind of music is at it's best when you play it in a way that is impossible not to dance to and that is what I hope to pass on.
Instruments: D/G tuned instruments welcome but obviously it will be impossible to play along in the workshops with other G/C instruments. This workshop will be aimed towards the playing of 3 row instruments.
Der Kursleiter John Spiers ist bekannt durch die Folk-Big-Band Bellowhead, die als bester Live Act den BBC Radio 2 Folk Award schon 6 Mal gewann. Hedonism, aufgenommen in den berühmten Abbey Road Studios/London wurde bereits mit einer "silver disc" ausgezeichnet. John spielt Anglo-Concertina und und Diatonisches Akkordeon.

Der Kursleiter John Spiers ist bekannt durch die Folk-Big-Band Bellowhead, die als bester Live Act den BBC Radio 2 Folk Award schon 6 Mal gewann. Hedonism, aufgenommen in den berühmten Abbey Road Studios/London wurde bereits mit einer "silver disc" ausgezeichnet. John spielt Anglo-Concertina und und Diatonisches Akkordeon.

Information: Info: www.burg-fuersteneck.de
________________________________________
Kontakt: bildung@burg-fuersteneck.de
Am Schlossgarten 3, 36132 Eiterfeld

Future events / Concerts


Leroy Thomas and The Zydeco Roadrunners - USA

by Diatonic News
Leroy Thomas and The Zydeco Roadrunners will be performining next on November 10, 2012 7-10:30 p.m.
at the War Memorial Building, Balboa Park

You may also get Zydeco Dance Lesson 6:20 p.m.
Admission: $10 for non-BTSC members / $5 for BTSC members

For further information view: http://www.icajunzydeco.com/

Harmonica Blues in Trossingen - Deutschland

by Diatonic News
Für alles Blues-Musik-Fans und Blues-Musiker, Konzerte, Sessions und Brunch während der „Harmonica Masters Workshops 2012“ in Trossingen:

Donnerstag den 01. November
bieten die offene Sessions unter der Leitung von Steve Baker allen Studenten die Möglichkeit, mit professioneller Begleitung auf der Bühne ihr Bestes zu geben.
Zuhörer sind willkommen, der Eintritt ist FREI! Kesselhaus Trossingen

Freitag 02. November 2012 20 Uhr im Kesselhaus Trossingen
West Coast Swing meets Europe´s Finest
mit David Barrett und B.B. & the Blues Shacks
Eintritt: 15.- €

Samstag 03. November 2012 20 Uhr im Kesselhaus Trossingen
Modern Masters & Country Blues Classics mit Lee Sankey, Joe Filisko & Eric Noden und
Steve Baker & Opportunity
Eintritt: 15.- €

Sonntag 04. November 2012 ab 11 Uhr im Kesselhaus Trossingen
Chill-Out-Brunch mit Tobias Volkamer
Finissage der Sonderausstellung „100 Jahre Chromonica“
Reservierungen für den Brunch per Telefon: 07425-327015,
Eintritt FREI / Wer brunchen möchte 9,90.- €

Kartenbestellungen unter: Hohner-Konservatorium Trossingen
info@hohner-konservatorium.de oder Tel: 07425-327016 (07.30 – 12.00 Uhr)

Rock’n‘Bowl Events/New Orleans - USA

by Diatonic News
The Rock’n‘Bowl had become a recognized part of the New Orleans music scene by 1993. In June, a regular Zydeco night was held every Thursday and it was met with immediate enthusiasm. Nobody was sure about the great demand for the southwest Louisiana music idiom in New Orleans. That enthusiasm was about involving the national and the international music scene. Next on stage in November are:

THURSDAY, NOVEMBER 1ST, 2012
cajun, zydeco, & swamp pop
Rosie Ledet
8:30 pm


THURSDAY, NOVEMBER 8TH AND 22ND 2012
cajun, zydeco, & swamp pop
Geno Delafose
8:30 pm

THURSDAY, NOVEMBER 15TH, 2012
cajun, zydeco, & swamp pop
Chubby Carrier
8:30 pm

For further information view: http://www.rocknbowl.com/

Tango Fuego November Auftritte - Schweiz

by Diatonic News
Tango FuegoMit seinen wundervollen Tangos, Milongas, Canjengues und Candombes versetzt Tango Fuego sein Publikum in den gefliesten Hinterhof, die Straße oder das Bordell des pulsierenden Buenos Aires. Hier entfaltet sich der Tango schlicht und einfach in raffinierten Arrangements, für jeden verständlich und erlebbar. Eine bewegende und amüsante Reise der Gefühle.
Das Tango Fuego Konzertprogramm führt von den alten klassischen Tangos über den modernen Tango zu Eigenkompositionen. Typisch sind die Arrangements der Titel, die bis auf wenige Ausnahmen von Tango Fuego erarbeitet wurden und so für den unverwechselbaren Klang des Ensembles sorgen. Bei Konzerten und Shows wird je nach Möglichkeit mit Sängerinnen und Tanzpaaren gearbeitet. Außerdem kann ein großes klassisches Streichorchester eingesetzt werden.
Termine
17.11.2012 20:15 Uhr
"Milonga Plus" Vortrag "Die Violine im Tango" anschliessend Milonga
Musikwissenschaftliches Institut in Basel, Petersgraben 27, CH-4051 Basel

18.11.2012 18:00 Uhr
Konzert und Milonga
Haberhaus Kulturclub, Neustadt 51, CH-8200 Schaffhausen

Mehr Information: http://www.tango-fuego.de

Herbert Pixner Projekt auf Tour in - Deutschland, Austria

by Diatonic News
Herbert Pixner ProjektAlle Fans vom Herbert Pixner Projekt in Deutschland/Bayern und Oesterreich aufgepasst - im November sind sie vielleicht in Ihrer Nàhe!

nov 3 Konzert im Stadtsaal in "Neuötting"Neuötting, Bayern, GERMANY- 20:00
nov 4 Konzert bei den "Goinger Kulturtagen" in GoingGoing, Tirol, AUSTRIA- 20:00
nov 8 Konzert in Bad FüssingBad Füssing, Bayern, GERMANY- 20:00
nov 9 Konzert im "Schöffl" in EngerwitzdorfEngerwitzdorf, Oberösterr, AUSTRIA- 20:00
nov 10 Konzert "Herbert Pixner Projekt & Manuel Randi" im "Schloß Elmau"Elmau, Bayern, GERMANY- 19:00
nov 15 Herbert Pixner Projekt & Manuel Randi "Jazzfestival in Hof"Hof, Bayern, GERMANY- 20:00ì
nov 16 Herbert Pixner Projekt beim "Hirzinger" in Söllhuben AUSVERKAUFT!Söllhuben, Bayern, GERMANY- 20:00
nov 17 Herbert Pixner Projekt in Dietramszell "Gasthof Peiss" AUSVERKAUFTDietramszell, Bayern, GERMANY- 20:00
nov 22 Herbert Pixner Projekt im "Hinterhalt" in GeltingGelting, Bayern, GERMANY- 20:00
nov 25 Zusatzkonzert im "Hinterhalt" in GeltingHinterhalt in Gelting, Bayern, GERMANY- 19:00

Mehr Information: http://www.herbert-pixner.com

Zydeco Annie & Swamp Cats Nov/Dez - Deutschland

by Diatonic News
Zydeco Annie & Swamp Cats
Mit französischem Esprit zaubern die 4 Musiker um die Akkordeonistin ZYDECO ANNIE die Musikvielfalt Louisianas auf Ihre Bühne. Anja Baldauf alias ZYDECO ANNIE hat sich auf einer ihrer zahlreichen Konzerttourneen in die Cajun- und Zydecomusik Louisianas verliebt. Sie am Akkordeon, am Piano und an der One-Row und ihre Südstaaten-Band ziehen mit unglaublicher Spielfreude jedes Publikum in den Bann. Bei Ihren Konzerten spannt Sie einen weiten Bogen zwischen traditionellen Cajun Songs, tanzbarem Zydeco, melancolischem Blues und schweißtreibenden Mardi Gras Groove.

Mittlerweile mit einigen Awards ausgezeichnet entwickelte sich ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS in den letzten Jahren zu einer der besten europäischen Zydeco und Cajun-Band mit Tourneen durch ganz Europa.

Im November und Dezember sind sie:

09.11. 91550 Dinkelsbühl, Am Weinmarkt Jazzclub im Schrannenkeller
10.11. 84036 Landshut, Burg Trausnitz 168 Winterlust
11.11. 84036 Landshut, Burg Trausnitz 168 Winterlust
16.11. 30853 Langenhagen, Walsroder Str. Paulaner Wirtshaus
17.11. 34346 Mielenhausen, Duur Weg 4 Cornpickers
23.11. 85221 Dachau, Schlossstr. 2 Winterlust
25.11. 85221 Dachau, Schlossstr. 2 Winterlust
26.11. 93326 Abensberg, Stadtplatz 1 Jazz Club
06.12. 85053 Ingolstadt, Am Westpark 6 Westparkbräu 1516
07.12. 80802 München, Münchner Freiheit Schwabinger Weihnachtsmarkt !! 18:00 Uhr !!
19.12. 80802 München, Münchner Freiheit Schwabinger Weihnachtsmarkt !! 18:00 Uhr !!
29.12. 90762 Fürth, Lange Str. 81 Kofferfabrik

Mòchten Sie mehr Information - dann besuchen Sie die Webseite der Kùnstler www.zydecoannie.de

Artetango avec Cuarteto Rotterdam Tango - France

by Diatonic News
Albi/ Salle Pratgraussals 3 Novembre 2012 - h 21.30

Des musiciens formés au Conservatoire de tango de Rotterdam, qui ont déjà un parcours jalonné de succés : ils ont joué dans beaucoup de festivals en Europe et ont été chaleureusement applaudi en Argentine. Amis du tango, danseurs, voici un cuarteto d'excellence qui ne manque pas d'énergie ! Laissez-vous happer par la puissance de leur tango, et ne manquez pas cette soirée hyper "bailable "!! et pour continuer sur cette belle lancée : DJ Marcelo Rojas aux platines : que du bonheur !

Pour plus d'information: http://artetango.artefacto81.com/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=28&Itemid=15&a31016fd9a127fab4699bd0d7701a9f8=02f59dd1dbffd202947383d52a77e241

Sur le Cuarteto Rotterdam: http://www.cuarteto-rotterdam.com

Alex Meixner Shows in November TX/FL/MO - USA

by Diatonic News
Meixner’s formative musical studies were on piano and piano accordion, but he quickly branched out on drums, diatonic button accordion, bass and trumpet, his college major. This instrumental versatility is combined with a musical background that has included intense studies and performance of jazz, classical, pop, polkas and many ethnic folk music genres with some of the leading artists in the world. His talents in music and comedy were even featured on the Tonight Show on NBC in 2004. Most recently, his “Polka Freak Out” CD with Bubba Hernandez garnered a Grammy nomination in December, 2007.

In November he will be:
New Braunfels/TX – Wurstfest
Nov 2, 4:00 pm
Nov 3, 3:30 pm
Nov 5, 12:45 pm
Nov 6, 5:30 pm
Nov 7, 12:00 pm
Nov 8, 5:30 pm
Branson / MO – RFD-TV, Theater
Nov 11, 2:00 pm
Nov 12, 7:30 pm
Port Lucie / FL – German American Soc.Treasure Coast
Nov 17, 6:00 pm

CD/VIDEO/Book (New/Reviews/Presentations)


Nuevo CD Tangorock / Anita Co - Argentina

by Diatonic News
CD Tangorock Anita Co
Horacio RomoMúsicos que participaron en TANGROCK
Juan Carlos Cuacci / Dirección Orquestal y Arreglos musicales en “Miento por fuera” y “Garras – Canción desesperada”
Nicolás Guerschberg / Piano y Arreglos musicales
Horacio Romo / Bandoneón
Pablo Motta / Contrabajo y Bajo eléctrico
Rubén Hovsepyan / Violín
Facundo Guevara / Percusión
Javier López del Carril / Guitarras
Eduardo Minervino / Pianista invitado
TANGROCK
1. Blues de la artillería ( Indio Solari- Skay Beilison)
2. Fumando espero (Juan Viladomat- Felix Garzo)
3. Maquillaje (Homero y Virgilio Expósito)
4. Constitución de noche (Adrián Abonizio)
5. Sin lágrimas (Charlo- José María Contursi)
6. Garras / Canción desesperada (Aníbal Troilo- José María Contursi –Enrique Santos Discépolo)
7. Carabelas nada (Fito Páez)
8. Mi tango triste (Aníbal Troilo – José María Contursi)
9. Canción de dos por tres (Charly García)
10.Después (Homero Manzi – Hugo Gutierrez)
11.Convalecencia en Valencia (Juan Subirá)
12.Miento por fuera (Anita Co)
13.Autobuses (Juan Manuel Moretti – Víctor Bertamoni
14.Te extraño (Armando Manzanero)
15.Niebla del riachuelo (Juan Carlos Cobian – Enrique Cadícamo)
Dice Anita Co: “El tango y el rock son una permanente influencia Argentina. Se parece, se esquivan y se encuentran. Los tangueros se enganchaban tarde con el rock y los rockeros van de grandes hacia el Tango. En la mitad de ese camino, aparece el TANGROCK. Es el resultado de un ADN tanguero en un mundo de rock. Los quince temas del disco muestran un sonido urbano en versiones originales”.
Anita Co nació en Buenos Aires. Trabajó como actriz en televisión, teatro y cine: Hombre de mar, Tiempo Final, Gasoleros, Máximo Corazón, Cara a cara, Tangos de una noche de verano, Los galanes peinan canas, El debut de la piba, La ópera de 3 ctvos, El romance del Romeo y la Julieta, Las boludas, Performance el grito de Diego Lerman, entre otras. Su carrera como cantante vislumbra con fuerza a partir de la presentación de su primer disco PECADO, compuesto por tangos y boleros. Se ha presentado en lugares de Capital Federal como Clásica y Moderna, Casona del Teatro, entre otros.Creadora del ciclo de tango “Tangos de Marte” que en Palermo durante tres años. Sorprendió con nuevas facetas como escritora en la revista digital “Los martes miento” y columnista en Radio Nac Rock. En la actualidad presenta su segundo CD TANGROCK y en el 2013 participará en el Festival de tango de Granada en España.
PRESENTACION:
9 de noviembre, a las 21hs. Oreja Negra, Uriarte 1271 T. 2053 3263
FREE 2053 3263 Entrada: $50, anticipadas $40

nuevo Cd de Carlos y Guido Malo "El Duo Sensaciona" - Columbia

by Diatonic News
Gran Lanzamiento del nuevo Cd de Carlos y Guido Malo "El Duo Sensaciona" en Moys Restaurante Bar este 16 de Noviembre. Porque el Vallenato Ahora es otro Cuento. <se estrenara el super exito Mejor que me olvides y se tocaran los ritmos de porro El Mata Borracho, la cumbia el negrito del sabor, los sensacionales mosaicos corraleros, Naci para ti, el cuentico, y todos los temas exitos como a una sirena, Confidente Peregrino, De labios para afuera, etc. Habra rifas, sorpresas, concursos y muchisima rumba.

No te lo puedes perder. Mmayores informes 3006666297 - 3006666295 - 3107042154 - 3157297308

BandAdriatica su compilation Puglia Sounds - Italia

by Diatonic News
ARRIVA LA BANDA SULLA COMPILATION PUGLIA SOUNDS NEWIN ALLEGATO A XL DI REPUBBLICA DI QUESTO MESE

Votate la banda al concorso per la miglior clip promozionale
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


La BandAdriatica è presente con il brano Arriva la banda nella compilation Puglia Sounds New disponibile da Mercoledì 31 ottobre in allegato gratuito al numero di novembre di XL di Repubblica. La compilation è dedicata alla nuova scena musicale pugliese e contiene 19 tracce.

Anche quest’anno alla compilation sarà associato un concorso che assegnerà un doppio premio all’artista pugliese vincitore: xL ha chiesto ai gruppi presenti nella compilation Puglia Sounds Now di inviare una clip video di presentazione e, come accaduto lo scorso anno per la compilation Puglia Sounds Now, Puglia Sounds ha deciso di promuovere un concorso che premierà la clip più votata. Sarà possibile votare le clip sulla pagina facebook di xL e l’artista con il maggior numero di voti avrà la possibilità di realizzare un video clip professionale.

Questo è il link per votare la clip promozionale della BandAdriatica per il concorso fra tutte le band presenti nella Compilation di XL di Repubblica in edicola questo mese.

http://www.facebook.com/questions/544855122198433/
Per vedere il video: http://www.youtube.com/watch?v=HkbiBWgTVzU

Ogni voto alla ciurma un miglio di mare Adriatico in più per tutti! :-)

INFO E CONTATTI
+347 5468393
info@adriatik.it
www.adriatik.it

Melodeon - Mastering the Art with John Spiers - Tuition DVD - UK

by Diatonic News
Melodeon - Mastering the Art with John Spiers - Tuition DVD
John Spiers happily squeezed a day at The Music Room into his schedule of touring, recording and winning prestigious folk awards!
John is known to us all as half of English folk music’s mighty duo Spiers and Boden as well as adding his unique melodeon and concertina style to both Bellowhead and The Ratcatchers, with Eliza Carthy. John has taken traditional squeezebox styles, honed in his early days playing morris tunes, and blended them with his knowledge of contemporary dance music.
This masterclass DVD will be aimed at musicians already playing the D/G melodeon and John will cover the techniques he uses to create his uniquely infectious and inventive style. If you have been looking to develop your technique then this master class is guaranteed to both inspire and stimulate!

www.themusicroom-online.co.uk

CD Marcelo Nisinman - Argentina

by Diatonic News
Marcelo Nisinman
MARÍA DE BUENOS AIRES Disco Doble – Versión de MARCELO NISINMAN.
Con Rául Lavié, Fernando Suárez Paz, Alicia Vignola, Cristián Zárate y Ricardo Lew entre otros músicos y la participación estelar de Jorge Waisburd (en su último registro post-mortem) y el entrañable Pelusa Suero como recitantes.

Info: http://www.puntotango.com.ar/marcelo-nisinman/

Help Desk, Information needed, Readers Comments

Submit Your Question, Comment
SUBMIT NOW

Random video 4U

Add your video!
TRY IT NOW

© 2018 diatonic-news.com • All rights reserved. To comment on these pages, e-mail the webmaster.